Stuttgart

Bürogebäude Bosch "Heidehof Stiftung"

Bauherr: Heidehofstiftung GmbH
Architekten: Peter Kulka Architektur
Bauzeit: 2006 - 2007
BRI: 2.800 m³
Baukosten: 2 Mio. €
Leistungen H&P: Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe, Objektüberwachung
Fotos ©: H&P Bauingenieure
Das auf einem Sockel angeordnete Wohn- und Geschäftshaus der Heidehof Stiftung fügt sich harmonisch in die gewachsene Struktur der Stadtvillen und Gärten des östlichen Stuttgarts ein. Das modern gehaltene Satteldachhaus vereint im Sockelbereich die Büros, den Besprechungsraum sowie das Foyer der Heidehof Stiftung und im darüber liegenden Bereich - abgeschottet von den öffentlichen Wegen - zwei Maisonette-Wohnungen. Das Sockelgeschoss ist mit einer Klinkerverkleidung aus Muschelkalk - wie man ihn in Cannstatt findet - verblendet. Das Obergeschoss sowie das Dach haben eine Aluminiumfassade bzw. -bekleidung. An der Ostseite öffnet sich das Gebäude zu der umliegenden Gartenlandschaft.